Bonner Russisch-Deutscher Kulturverein e.V. Боннское Русско-Немецкое Культурное Общество
Bonner Russisch-Deutscher Kulturverein e.V.Боннское Русско-Немецкое Культурное Общество

Aktuelles / Актуальное

01.05.2017

 

wir feiern den 72. Jahrestag des Sieges im großen vaterländischen Krieg am 08.05.17 in Köln und am 09.05.17 in Düsseldorf.

 

weiter Information dazu finden sie hier

 

09.02.2015

 

BRDKv feierte den 70. Jahrestag des Sieges im großen vaterländischen Krieg in Berlin
 

lesen/читать

 

BRDKV-Fotobericht zu den Feierlichkeiten in Berlin am 09.05.2015 anläßlich des 70. Jahrestages des Sieges im großen vaterländischen Krieg

 

ansehen/ смотреть

02.05.2015:


„Wir werden die Opfer rechtsextremer Gewalt in Odessa nie vergessen und den Massenmord von Odessa den ukrainischen Nationalisten nie verzeihen!“

 

Solidaritätskundgabe vor dem Brandenburger Tor in Berlin am 02.05.2015 zum Gedenken an die Opfer des neofaschistischen Brandanschlages an das Gewerkschaftshaus in Odessa vor einem Jahr.

 

Lesen/ Читать

 

Unsere Aktion/ Наша акция

sPENDENBERICHT VOM 15.01.15:

HUMANITÄRE hILFSGÜTER für das weisenheim in Altschewsk, Novorossia

 

ANSEHEN/ СМОТРЕТЬ

zweite friedens-Demonstration des BRDKV  in Bonn am 29.03.2014

Am 29.03.2014 wurde die zweite Friedensdemonstration des BRDKV in Bonn durchgeführt. An der Veranstaltung nahmen ca. 100 Personen teil.

 

Das Hauptziel der Demonstration auf dem Bonner Münsterplatz war, eine friedliche Lösung des Konflikts in der Ostukraine herbeizuführen und die extensive Verbreitung von Rechtsextremismus verurteilen. Dabei wies BRDKV die Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik auf die akute Gefahr des Bürgerkrieges in der Ukraine hin und diskutierte öffentlich mögliche Wege zur Deeskalation des Konflikts.

 

Wir protestieren insbesondere gegen:


- Verbreitung und die Förderung von Faschismus und Rechtsextremismus in der Ukraine;
- politische Unterstützung von faschistischen Regierungsparteien und Oligarchen in der Ukraine durch USA, EU und BRD

-Politik der doppelten Standarten;
- Neue NATO-Militärstütz-punkte in der Ukraine;
- gegen Falsifikation der Tatsachen und nicht objektive Berichterstattung in der westeropäischen Presse;
- die Diskriminierung und Unterdrückung der russischsprechenden Minderheiten in der Ukraine und in den Baltischen Staaten;
- wirtschaftliche und politische Sanktionen gegen Russland und russische Staatsbürger.

 

für:
 

- Frieden in der Ukraine;
- Selbstbestimmungsrecht der russischsprachigen Minder-heiten;
-Politischen Kompromiss zwischen Russland und NATO/EU

 

BRDKV bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern für die Unterstützung bei der Veran-staltungsdurchführung!

 

 

вторая Русско-Украинская мирная демонстрация BRDKV в бонне, 29.03.2014

Вторая, огласованная с властями демонстрация BRDKV прошла 29го марта 2014 года на одной из центральных площадей г. Бонна (Германия).

 

Участники мероприятия выступали против признания легитимными вновь избранные органы власти Украины, в особенности отметили недоверие к так называемым «лидерам Майдана», получившим высокие посты в новом правительстве. Также немцы раскритиковали использование Евросоюзом в своей внешнеполитической деятельности двойных стандартов по отношению к волеизъявлению народа Крыма. Кроме того, митингующие резко осудили исходящие от «Правого сектора» и подобных ему радикальных сил фашистские призывы и действия. В мероприятии приняло участие до 100 человек.

 

 

BRDKV благодарит всех участников за оказанную нам при проведении мероприятия поддержку!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}