Bonner Russisch-Deutscher Kulturverein e.V. Боннское Русско-Немецкое Культурное Общество
Bonner Russisch-Deutscher Kulturverein e.V.Боннское Русско-Немецкое Культурное Общество

Aktuelles / Актуальное

09.05.2019

 

wir führten am 09.05.2019 eine Aktion zum Gedenken der Gefallenen Soldaten der rotter Armee und anderer Kriegsopfer in Bonn

 

weitere Information dazu finden sie hier

 

05.05.2019

 

wir feierten den 74. Jahrestag des Sieges im großen vaterländischen Krieg am 05.05.19  in Köln

 

weitere Information dazu finden sie hier
 

31.10.2017

 

Finanzielle Unterstüzung für die Hilfsbedürftigen Familien in der stadt Debalzewo

 

weitere Information dazu finden sie hier

 

01.05.2017

 

wir feiern den 72. Jahrestag des Sieges im großen vaterländischen Krieg am 08.05.17 in Köln und am 09.05.17 in Düsseldorf.

 

weitere Information dazu finden sie hier

 

09.02.2015

 

BRDKv feierte den 70. Jahrestag des Sieges im großen vaterländischen Krieg in Berlin
 

lesen/читать

 

BRDKV-Fotobericht zu den Feierlichkeiten in Berlin am 09.05.2015 anläßlich des 70. Jahrestages des Sieges im großen vaterländischen Krieg

 

ansehen/ смотреть

sPENDENBERICHT VOM 15.01.15:

HUMANITÄRE hILFSGÜTER für das weisenheim in Altschewsk, Novorossia

 

ANSEHEN/ СМОТРЕТЬ

Videobericht vom 29.08.2014

Rechtsextremisten in der ukrainischen Armee

Im Kampf gegen die eigenen russischsprachigen Staatsbürger werden von der gegenwärtigen ukrainischen Regierung immer häufiger die Rechtsextremisten eingesetzt. Die rechtsextremistischen Militärformationen (sog. Nationalgarde) setzen sich sowohl aus Freiwilligen (sog. "Nationalpatrioten") als auch aus den professionellen Kämpfer des radialen „Rechten Sektors“ zusammen. Bei Einsätzen verhält sich die Nationalgarde immer besonders brutal gegenüber der russischsprachigen Bevölkerung und ist in der ersten Linie für meisten Anschläge an zivile Objekte in der Süd-Ost-Ukraine verantwortlich.

 

Videoberichtquelle: ARD

Videobericht vom 21.08.2014

Ukraine - Klarheit im Vorhof der Hölle

Achtung! Dieses Video enthält zum  teil sehr grausame szenen und darf deswegen nur ab 18 Angesehen werden! / Внимание! Данное видио содержит отчасти очень

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}